Über uns

Entstehung
Am 15. Septemer 2006 wurde die Kita in Laupen eröffnet. Mittlerweile gibt es drei Kindergruppen, in denen gesamthaft um die 80 Kinder betreut werden.

Öffnungszeiten
Die Kita ist von 6.45 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet. In den DIN-Wochen 30 und 31 und zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt die Kita geschlossen.

Mitarbeitende
Die Kita wird von einer Geschäftsleiterin geführt, die pädagogisch ausgebildet ist und eine Führungsausbildung auf Tertiärstufe vorweisen kann. Auf den Kindergruppen arbeiten ausgebildete Fachpersonen Betreuung Fachrichtung Kind (FaBe-K) und Kindererzieherinnen HF. Wir bilden vier Lernende zur/m FaBe-K und eine Studierende zur Kindererzieherin HF aus und bieten drei Sozialpraktika in der Länge von sechs Monaten an. Zudem beschäftigen wir eine Springerin und eine Köchin. Pro Gruppe und Tag arbeiten in der Regel drei bis fünf Personen, je nach Gruppengrösse.

Pädagogische Grundhaltung
Die Kinder stehen in der Kita Laupen im Mittelpunkt. Wir nehmen die Kinder als Individuen wahr und behandeln sie mit Respekt und Wertschätzung. Auf eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Betreuungspersonen und Kindern legen wir grossen Wert. Für ihre körperliche und seelische Unversehrtheit stehen wir jeder Zeit ein. Wir unterstützen die Kinder in ihren Sozial- und Selbstkompetenzen und fördern sie in ihren Interessen und Fähigkeiten. Die Betreuungspersonen nehmen Impulse der Kinder auf und gehen flexibel auf die Tagesgeschehnisse, Jahreszeiten und Feste ein. Wir leben den Kindern Offenheit gegenüber Andersartigkeit vor. Wir orientieren unsere pädagogische Arbeit stark am Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung der Schweizerischen UNESCO-Kommission.